Skip to: site menu | section menu | main content

Philipp-Keim-Schule Diedenbergen

Currently viewing: Willkommen » Allgemeine Informationen

 

Philipp-Keim-Schule

Oberer Haingraben 1
Diedenbergen
65719 Hofheim

Telefon: 06192 - 3093-0
 

Die Philipp-Keim-Schule
ist eine Grundschule des Main-Taunus-Kreises.

Schulorganisation und Zielprojektion:
Grundschule mit den Jahrgangsstufen 1 - 4 bei gesicherter Zweizügigkeit

 

 

Arbeitsgemeinschaften:

Schülerzeitung
("Schulhofreporter") für die 4. Klassen.

Tennis-AG in Kooperation mit dem Tennis-Club Diedenbergen

Talentaufbaugruppe Sport

Leichathletik-AG (Kooperation mit dem TV Diedenbergen)

Rückenschule

Entspannung für die 4. Klassen

Bewegungs-AG in Kooperation mit dem Turnverein Diedenbergen

Schulmannschaft Fußball - in Kooperation mit der SG Nassau Diedenbergen

Lese-AG für die 2. Klassen 

Latein für die 4. Klassen

Französisch für die 4. Klassen

Kochen für die Klassen 1 bis 4

Inliner-AG in Kooperation mit dem Förderverein

10-Finger-Tastenschreibkurs                                                                                                              

 

Schwerpunkte im Unterricht und Projekte:

Schwerpunkte:
- selbstständiges Lernen im Unterricht
- Methodentraining 
- offene Unterrichtsformen
- naturnahe Schule                                                                                                                                                   - Förderung der Lesekompetenz
- Medienkompetenz 


Projekte:


- Sucht- u. Gewaltpräventionsprogramm "Klasse 2000"      

  (durchgängig in allen vier Klassenstufen)

 

Dankenswerterweise macht es der Lions Club Hofheim Rhein-Main seit nunmehr über 10 Jahren durch die Übernahme der Patenschaft möglich, dass die Philipp-Keim-Schule mit allen Klassen an diesem Gesundheitsförderungsprogramm teilnehmen kann. Zudem hat die AOK eine Patenschaft dieses Projekts übernommen.

 

- "Diedenbergener Lesetage" (Lese-Projekt, das regelmäßig alle zwei Jahre stattfindet)

- Projekttage bzw. Projektwochen, die in regelmäßigen Abständen (im jährlichen Wechsel mit den Lesetagen) durchgeführt werden

 

Back to top